Fernseh-Tipp

 

Datum / Uhrzeit

Wo?

Was?

05.05.2013 / 17:00 Uhr Das Erste

Thema: W wie Wissen

   

Hilfe, es brennt!

Alle zwei Minuten wird in Deutschland ein Brand gemeldet. Jeder vierte Feuerwehreinsatz gilt einem Privathaushalt. Die Brandgefahr wird gerne verdrängt, obwohl es uns jederzeit erwischen kann. Mehr als 600 Menschen sterben jährlich an den Folgen eines Brandes. Ein defektes Gerät, eine unbeaufsichtigte Kerze, aber auch Brandstiftung - schon wird es brenzlig: Vom Schwelbrand bis zur Ausbreitung eines lokalen Feuers dauert es im Durchschnitt nur neun Minuten. Wenig Zeit zum Löschen. Wie aber reagiert man richtig, wenn es brennt?

     

(zurück)